Teilrevision Ortsplanung Jens

öffentliche Mitwirkungsauflage

Der Gemeinderat Jens bringt gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Teilrevision der Ortsplanung (Umsetzung BMBV und Ausscheidung Gewässerräume) zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Nachfolgende die Teilrevision betreffende Unterlagen liegen vom 20. Juni 2019 bis und mit dem 30. August 2019 öffentlich zur Mitwirkung auf:

Die Unterlagen können während den Öffnungszeiten ebenfalls am Schalter der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Am 3. Juli 2019 findet von 19.00 bis 21.30 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Jens (Hinterdorf 5,·2565 Jens) eine Sprechstunde statt. Interessierte sind eingeladen, sich über die wesentlichen Änderungen informieren zu lassen. Wer die Sprechstunde nutzen möchte, wird gebeten, sich vorgängig bei der Gemeindeverwaltung Jens anzumelden (Telefon 032 333 11 61 oder per E-Mail an info@jens.ch).

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung Jens, Hinterdorf 5, 2565 Jens zu richten.

2565 Jens, 17. Juni 2019
EINWOHNERGEMEINDE JENS
Gemeinderat

Veröffentlicht am 18.06.2019 um 11:49 Uhr

© Einwohnergemeinde Jens · Hinterdorf 5 · 2565 Jens
Tel. 032 333 11 61 · info@dont-want-spam.jens.ch